Bäume pflanzen. Wälder schaffen. Der Erde etwas zurück geben.

Das Rennsport-Team um Nico Rosberg (Extreme E)

Das Ziel von Rosberg Xtreme Racing besteht darin, das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu schärfen, sie aufzuklären und so für den Kampf gegen den Klimawandel zu gewinnen. Das Xtreme Racing-Team, das vollelektrische Fahrzeuge fährt, entstand aus Nico Rosbergs Arbeit und Leidenschaft für nachhaltige Technologien und Zukunftslösungen.

Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Weltbevölkerung über proaktive und reaktive Maßnahmen aufzuklären, um den Klimanotstand zu stoppen und umzukehren und um an den Orten, die die Extreme-E besucht, etwas Bleibendes zu hinterlassen, das lokale Veränderungen nach sich zieht.

Das Team um Nico Rosberg hat sich im Rahmen seiner Teilnahme an der Extreme-E-Meisterschaft dazu verpflichtet, alle Emissionen auszugleichen, die mit ihrer Rennsportaktivität in Zusammenhang stehen. Wir sind sehr stolz darauf, dass sie sich für Life Terra als Partner entschieden haben, um eine positive lokale Wirkung zu erzielen und um weitere Akteure zu inspirieren, auch Klimaschutzmaßnahmen zu ergreifen. In der ersten Phase unserer Partnerschaft haben wir während des Trainings des Rennteams auf der Rennstrecke von Motorland in Aragón in Spanien 100 Bäume gepflanzt.

Link zur Website: https://www.rosbergxtremeracing.com